Aktuelles

Aktuelle Nachrichten

VORTRÄGE 2020

8. Februar 2020: Deutsch-Ösdterreichischer-Schweizer Kongress Orthopädische Aspekte im Sport, Vortrag : „ innovative therapeutische Konzepte in der Sportmedizin“

9. März 2020: Sporttrauma Minden Vortrag: „operative Therapie der Epikondylitis- was ist evidence based“

10. Mai 2020: Praxisworkshop AKOM On-Air Vortrag: Aufbau von multimodalen  Therapiemöglichkeiten in der Orthopädie „

11. Juni 2020: Sportmedizinische Zusatzweiterbildung Damp Soft Akademie  Eckernförde Vortrag: “Extrakorporale Stoßwellentherapie in der Sportmedizin“

12 Juni 2020:  1. Lokstedter Qualitätszirkel Sportmedizin Vortrag „Return to Activity nach Trauma und OP“

TERMINE VORTRÄGE 2019

1. Februar 2019:  Sporttrauma Minden  Vortrag : „ Muskelläsion -State of the Art Therapie“

2. Oktober 2019: Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie  Vortrag : „ Aktuelle Strategien der Traktion- und Dekompressionstherapie“

3.Oktober 2019: Anwendertreffen Huber 360  Vortrag : „ Hubertherapie nach Trauma und post OP“

4.November 2019: Landeskongress Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie in Bad Saarow Vortrag :“ Arthrose und Sport“

5.November 2019: American Footballverband Deutschland Frankfurt  Coaches Convention: Vortrag : „ Sportartspezifische Verletzung und aktuelle Behandlungsstrategien „

6. November 2019: Bergedorfer Sportmedizin Symposium Vortrag: “Multimodale Therapiemöglichkeiten  bei Überlastungssyndromen der unteren Extremität“

7.Dezember 2019: American Footballverband Deutschland Frankfurt  Trainerlizenz Vortrag : „ Concussion“

Kampf dem Coronavirus SARS CoV 2

Wir tun alles um unsere orthopädischen Patienten nach höchsten Hygienestandards  während der „ Corona-Pandemie „ zu behandeln!! Wie gewohnt keine Wartezeiten, somit kein Kontakt zwischen den Patienten. Das Wartezimmer ist leer!

Sporthopaedic Hamburg verabschiedet die Imports

 

Die Importspieler der Hamburg Pioneers befinden sich bereits wieder in ihren Heimatstätten…

Die beste Therapie gegen Rückenschmerzen

Sie haben mehr als 3 mal im Jahr Rückenschmerzen? Sie verzichten auf Sport und Freizeitaktivitäten wegen Ihrer Rückenschmerzen? Sie nehmen mehr als 3mal im Jahr Medikamente Wegen Ihrer Rückenschmerzen?